Paragraphen
  • Außen- und Steuerfahndungsprüfung
  • Übernahme von Prozessvertretungen
  • Durchsetzung von Honoraransprüchen
  • Ausgestaltung von Mandantenvereinbarungen

Kolleginnen & Kollegen

Wir machen Ihre Sorgen gerne zu unseren. Das gilt für Ihre eigenen Sorgen und insbesondere für alle Fälle der Regressabwehr wegen behaupteter Beratungsfehler, der Durchsetzung von Honoraransprüchen oder der Ausgestaltung von Mandantenvereinbarungen. Dort wo Sie es wünschen, kümmern wir uns auch um die Sorgen Ihrer Mandantschaft. Ob es um eine begleitende Beratung in Außen‐ und Steuerfahndungsprüfung, die Erfolgsaussichten von Rechtsmitteln, die Übernahme einer Prozessvertretung oder die Gestaltung anspruchsvoller Sachverhalte im Unternehmens‐ oder Erbrecht geht. In allen relevanten Bereichen stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wobei Sie entscheiden, ob wir für Ihren Mandanten nach außen auftreten oder Sie im Innenverhältnis begleiten. Dabei legen wir großen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit. Da wir die “Sprache” der Juristen und Notare ebenso sprechen, wie die der Steuerberater, gibt es in den von uns betreuten Gestaltungen keine Abstimmungsrisiken. Der zivile Sachverhalt passt zum gewünschten Ziel im Steuerrecht.